Jugendgruppe


In unseren Luftsportverein ist eine sehr aktive Jugendgruppe eingebunden, die zurzeit aus 30 deutschen und niederländischen Jugendlichen zwischen 14 und 27 Jahren besteht.

Die jungen Mitglieder treffen sich von April bis Oktober an jedem Wochenende, um sich ihrer fliegerischen Ausbildung zu widmen. Im Winterhalbjahr wird während des Unterrichts die theoretische Seite des Segelfliegens erarbeitet und der Flugzeugpark wird gepflegt.

Des Weiteren organisieren die Jugendleiter jedes Jahr zwei Ferienlager, ein einwöchiges in den Osterferien in Goch-Asperden sowie ein zweiwöchiges in den Sommerferien. Alle zwei Jahre findet dieses Sommerferienlager auf einem Flugplatz in einem anderen Bundesland statt, um andere Thermikgebiete kennenzulernen. So war die Jugend des Luftsportvereins bereits in Bayern, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern.

Auch ein- und mehrtägige Ausflüge in Freizeitparks, bekannte Großstädte usw. gehören traditionell ins Jahresprogramm der Jugendgruppe.

Da der Segelflugbetrieb nur durch die gemeinsame Anstrengung in einem Team gelingen kann, legen wir großen Wert auf ein gutes Klima in der Jugendgruppe. Die Segelflugausbildung fördert und fordert bei unseren jüngeren Mitgliedern das Verantwortung- und Umweltbewusstsein sowie die Fähigkeit, im Team arbeiten zu können.