Termine


Es gibt keine Termine in der nächsten Zeit.

Alle Termine im Kalender ...

Neuigkeiten


Teilnahme an UL-DM in Jena und Kappes-Vergleichsfliegen in Grefrath

Während unsere UL-Flieger Johannes Hettjens und Stephan Becks in Jena bei der DM unterwegs waren (http://m.rp-online.de/nrw/staedte/goch/luftsportverein-goch-bei-meisterschaft-in-jena-aid-1.7553820), kämpften die Segelflieger in Grefrath beim Kappes-Vergleichsfliegen um Strecken-Kilometer:
https://rp-online.de/nrw/staedte/goch/gocher-segelflieger-beim-kappes-flugwettbewerb_aid-22584925

Nach vier Tagen standen die Platzierungen unserer Vereinsmitglieder fest: In der Gemischten Klasse belegte Björn kleine Schlarmann mit der Ls4b den 10. Gesamtplatz von ingesamt 24 Teams. Das Schüler/Lehrer-Team Beyer/Kersten belegte mit dem Janus C den 23. Platz. Trotzdem war der Wettbewerb für sie ein Erfolg, da es hier vor allem um die Sammlung von Erfahrungen bei Überlandflug ging.
In der Clubklasse ging Peter Remy mit seiner ASW15 an der Start. Er wurde Gesamtvierter, obwohl er krankheitsbedingt leider einen Tag auslassen musste.
Die gesamte Wertung kann hier eingesehen werden:
https://www.strepla.de/scs/mobile/index.html#/competition/523

Tag der offenen Tür am Pfingstwochenende

Traditionell öffnen wir an Pfingstsonntag und -Montag wieder unsere Türen und zeigen ein abwechslungsreiches Programm!
Für alle, die nicht nur gucken möchten, bieten wir natürlich auch Rundflüge an oder informieren über die Segelflug- und Motorflugausbildung.

Saisonstart Segelflug

Am morgigen Karfreitag starten die Segelflieger in Goch-Asperden endlich in die neue Saison!
Nach 5 Monaten Winterpause, in der alle Flugzeuge gewartet wurden, fleißig Flugtheorie gelernt wurde oder neue Pläne für neue Flugvorhaben geschmiedet wurden, werden die Flieger erstmals wieder zusammengebaut und in die Luft geschleppt.

Wir freuen uns, wenn Sie uns demnächst am Flugplatz besuchen kommen!
Wer den Niederrhein auch einmal selbst von oben bewundern möchte - mit dem Motor- oder Segelflugzeug - kann sich über die Möglichkeit des Mitfliegens auf unserer Homepage unter https://www.lsv-goch.de/mitfliegen/ informieren.

Für alle, die selbst einmal das Fliegen erlernen möchten, ist der Frühling ein guter Zeitpunkt damit zu beginnen! Im Bereich Segelflug haben wir freie Kapazitäten für neue Schüler! Information gibt es auf unserer Homepage oder direkt am Wochenende am Flugplatz.

Zeit für Fortbildungen

Auch die Zeit in der Winterpause wird sinnvoll genutzt! Beispielsweise mit Fortbildungen.

Ende November nahmen Mitglieder des Luftsportvereins an einer Grundlagenschulung für die Luftfahrttechnik teil. Nach erfolgreicher Absolvierung können darauf aufbauend nun vertiefende Lehrgänge wie zum Beispiel Zellenwart für Kunststoffflugzeuge, Fallschirmpacken oder Motorenwart besucht werden.

Am 1. Adventswochenende waren dann die Fluglehrer an der Reihe. In der zweitägigen Fluglehrer-Fortbildung am Flugplatz in Asperden wurden aktuelle Themen zur Schulung und zu Luftrecht besprochen. Außerdem konnte man bei einem Besuch des Flughafen Niederrheins einen interessanten Einblick hinter die Kulissens des "großen Nachbarn" machen.

Ein paar Bilder dazu gibt es hier:
https://www.facebook.com/lsv.goch/posts/1580220042045041


Alle Neuigkeiten →