Termine


Tag der offenen Tür 2017

04. bis 05. Juni

Sommerlager 2017

15. bis 30. Juli

Alle Termine im Kalender ...

Neuigkeiten


Luftsport der Extraklasse

Am Sonntag, den 04. Juni 2017, und Montag, den 05. Juni 2017, erlebt ihr die Faszination Luftsport mit uns! Denn zum 42. mal findet unser Tag der offenen Tür statt und auch in diesem Jahr haben wir uns nicht lumpen lassen, ein spektakuläres Programm auf die Beine zu stellen.

Segelkunstflug, z.B. im ersten Segelkunstflugzeug der Welt, Motorkunstflug, Modellkunstflug bei 400 km/h, synchroner Kunstflug von Motor- und Modellflugzeug, sowie die Präsentation der am Flugplatz angebotenen Luftsportarten.

Für alle, die selbst gerne einmal in die Luft kommen möchten, ist natürlich auch gesorgt: Unsere Vereinsmaschinen sind über beide Tage durchgehend im Einsatz und nehmen euch gerne auf einen 15 minütigen Flug mit. Alternativ könnt Ihr einen echten Nostalgierundflug mit dem größten einmotorigen Doppeldecker der Welt, der Antonow AN–2 an unserem Verkaufsstand buchen.
Bei Fragen zu den Rundflügen schreibt uns gerne unter mitfliegen@lsv-goch.de.

Zudem können wir in diesem Jahr endlich wieder Fallschirmsprünge mit unserem Partner SkyConcept anbieten!
Wer Interesse an einem Tandemsprung hat, sollte sich schnellstmöglich mit dem Hinweis, dass er am Tag der offenen Tür des LSV Goch springen möchte, bei info@myskyconcept.de oder unter 02874 9022 980 melden.

Der Eintritt ist frei!

Um keine Infos zu verpassen verfolgt uns auf https://facebook.com/lsv.goch

Wir sehen uns!

Segelflug-Saisonbeginn

In den vergangenen Monaten haben sich die Segelflieger vor allem in der Vereinswerkstatt aufgehalten. Dort wurden die 6 Segelflugzeuge des Vereins repariert, gewachst und poliert... Nebenbei wurde noch Theorie gebüffelt und Funksprechverfahren geübt.

Natürlich immer voller Vorfreude auf den Moment, wo die Anhänger wieder aufgemacht werden können und es wieder in die Lüfte geht!

Am 01.04. ist es endlich soweit: Wir beginnen die Segelflugsaison 2017!

Alle, die uns bei unserem Hobby einmal zugucken möchten, sind natürlich herzlich eingeladen uns am Flugplatz in Goch-Asperden besuchen zu kommen!

Segelflug-Saisonabschluss 2016

Am 01. November haben wir die Segelflugsaison 2016 mit einem kleinen, vereininternen Zielleandewettbewerb beendet.

Das ruhige Herbstwetter hat noch viele Schulflüge ermöglicht und dem ein oder anderen tolle Ausbildungserfolge beschert. In den letzten Wochen konnten wir noch den ein oder anderen Alleinflieger "verhauen" :-)

Auch wenn das Wetter zwar des öfteren zu wünschen übrig ließ, können wir wohl auf eine erfolgreiche und unfallfreie Saison zurückblicken mit einem tollen Fliegerlager in Bad Berka, acht erste Alleinflüge, zwei Schüler, die nach langer zweit ihre "2. A-Prüfung" absolvierten und vier frischen Scheininhabern.

Letztes Wochenende haben wir die Saison ausgiebig gefeiert - jetzt geht's an die Arbeit, damit wir auch im nächsten Jahr wieder viele tolle Flüge erleben können!
Der Motorflugbetrieb geht in den Wintermonate weiter, soweit Wetter und Platzverhältnisse dies zulassen.

Durchführung der Deutschen Meisterschaft im UL-Flug 2017

Vom 25.05. bis 28.05.2017 wird in Goch-Asperden die Deutsche Meisterschaft im UL-Flug stattfinden.
Hierbei wird in mehreren Klassen und Wertungsflügen mit unterschiedlichen Aufgaben (Navigationsflüge, Präzisionslandungen mit und ohne Motorkraft, Start über ein Hindernis) der Deutsche Meister im UL-Flug gesucht.

Nähere Informationen zu der Veranstaltung findet ihr auf der Homepage des Deutschen UL-Verbandes: http://www.dulv.de/Wettbewerbe/K115.htm

Weitere Details zum Ablauf der Veranstaltung werden im Vorfeld noch bekannt gegeben.

Jugendvergleichsfliegen

Jedes Jahr findet das Jugendvergleichsfliegen der Luftsportjugend statt. Nach einigen Jahren Abstinenz hat in diesem Jahr mit Steen Hennig endlich wieder ein Jugendlicher vom LSV Goch am Jugendvergleichsfliegen NRW teilgenommen.
Bei diesem Wettbewerb geht es vor allem um sauberes und sicheres Fliegen. Die Teilnehmer müssen in drei Durchgängen Kurvenwechsel, hochgezogene Fahrtkurven und Seitengleitflüge zeigen. Jeder Flug wird mit einer perfekt ausgeführten Ziellandung abgeschlossen.
Steen hat von 42 Teilnehmern einen guten 15. Platz erreicht! Herzlichen Glückwunsch!!


Alle Neuigkeiten →